Die Autoren

Herr Littelmann, der im wirklichen Leben Paul heißt und Lehramt für Deutsch und Informatik studiert, liebt Stift-und-Papier-Rollenspiele, insbesondere FATE, und bastelt gern an seiner Welt namens Anderswo. Er ist ein Freund guter Musik, guten Weines, guter Literatur und guter Freunde. Eigentlich ist er kein Freund von Blogs, aber wieder ein Projekt anzufangen, das nach einigen Monaten versandet, war doch zu verlockend, besonders da es sich ironischerweise um den Gedankenkompost handelt.

Johannes, auch unter dem Namen Herr Frummel im Netz zu finden, liebt den Perspektivwechsel und somit das Rollenspiel im eigentlichen Sinne. Stimmungsvolle Geschichten, glaubhafte Charaktere und anspruchsvolle Herausforderungen machen für ihn den wahren Wert eines Spieles aus, unabhängig von Setting oder Regeln. Neben seiner Arbeit als Informatiker produziert er zum Ausgleich handgemachte Musik, Fotografie und Küche, und wenn er im Zug auf Reisen ist auch genug Gedankenmaterial, sodass einiges davon hier landen wird.

Beide kennen sich seit Beginn ihrer Studienzeit. Neben regelmäßigem Rollenspiel, verbringen sie so manchen Abend mit der Tüftelei an neuen Ideen. Nun sind sie Autoren des Gedankenkomposts. Hier sammeln und teilen sie.