Meine geheime feministische Agenda

Herr Littelmann, seit wann bist du denn Feminist? Ich gebe zu, dass mir das Thema immer wieder über den Weg läuft: in der Uni, wenn ich mit Männern Bier trinke, auf Werbeplakaten, wenn meine Frau sich als Ingenieurin bewirbt, in Film und Fernsehen, in Computerspielen, in Texten, Ausstellungen usw. usf. Den ganze Komplex „Gender, Feminismus, … Meine geheime feministische Agenda weiterlesen

Karten spielen

– Oder: Wie man strategisch würfelt Eigentlich war mir die Idee von Anfang an zu abstrakt und zu sperrig. Irgendwie ungeeignet, am Kern dessen vorbei, was für mich Rollenspiel ausmacht. Doch dann las ich den jüngsten Artikel von sprawldogs über ein wertarmes OSR-Fate und dachte mir: Wenn der unausgereifte Ideen ohne konkrete Anwendungsmöglichkeiten („Und dann … Karten spielen weiterlesen

Romantik

(Beitrag zum Rollenspielkarneval im Juli 2016 „Romantik und Liebe„) Ich fürchte, das war so nicht gemeint, aber ich muss es trotzdem loswerden, denn es betrifft den innersten Kern dessen, was ich liebe und weswegen ich rollenspiele: Romantik. Jawohl. Und zwar nicht die Romantik mit Geigenregen und André Rieu, der auf einem Rosenblatt spielt, sondern die … Romantik weiterlesen

Das Erdfallkompendium

Das bereits erwähnte Setting Erdfall hat sich mittlerweile um einiges weiterentwickelt, durch gemeinsame Erfinderabende bei Bier und Brezeln (Der Bayer möge erblassen!), einige stimmige Rollenspielabende und nicht zuletzt durch einige Zeit ohne Internet. An dieser Stelle möchte ich euch das aktuelle Erdfall-PDF präsentieren, welches den derzeitigen Stand der Welt und seiner Bewohner darstellt. Es ist weder … Das Erdfallkompendium weiterlesen

Cloud Wars

Im Gegensatz zu gegenwärtiger Science Fiction ist Star Wars pure Fantasy. Im Weltraum. Und der Vorbilder sind viele: Enterkämpfe, Ritter mit Schwertern, Magie, Königinnen und unzählige Rassen, unter denen zum Glück weder Elfen noch Zwerge sind. Trotzdem hat der Krieg der Sterne auch viele originelle Ideen und so ein schönes Schrott- und Kastensetting bekommen nicht … Cloud Wars weiterlesen

Das Märchen vom ungehorsamen Prinzen

Dieses Märchen entstand gestern am gemeinsamen Spieleabend bei einer Partie Es war einmal. Es war einmal eine gute Hexe, die den Menschen im Dorf viel half. Sie behandelte Krankheiten, pflegte die Alten und brachte Kinder zur Welt. Mit ihrem Salben und Tinkturen konnte sie viele Leiden lindern und die Menschen hatten sie gern. Weil aber … Das Märchen vom ungehorsamen Prinzen weiterlesen

Pokémon für Erwachsene

Mein lieber Freund G. und ich sind wie so viele Jungs unseres Alters große Pokémonfans gewesen und können uns auch heute nicht ganz der seltsamen Faszination entziehen, die von den Wesen ausgeht, deren kognitive Fähigkeiten gerade einmal dazu reichen, ihren Namen auszusprechen. Was soll man machen. Also folgendes Gedankenexperiment: Wie müsste eine zeit- und altersgemäße … Pokémon für Erwachsene weiterlesen

ArchivPlaneten

Speichermedien werden wohl immer physischer Natur bleiben. Egal wie klein die Informationseinheiten sind (Atome oder noch kleiner vielleicht), die Datenmengen werden immer größer. Bald werden unsere Ressourcen nicht mehr ausreichen und dann schauen wir über den Tellerrand – und erfinden Archivplaneten. Unabhängig von der Art des Speichers braucht man folgende drei Dinge für die Archivplaneten: … ArchivPlaneten weiterlesen